Einen Moment bitte ...

Fragen und Antworten

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Freedelity. Sollten Sie nicht finden, was Sie suchen, können Sie uns gerne kontaktieren (über das Kontaktformular).

Was befindet sich genau auf meinem elektronischen Personalausweis?
Die auf dem Chip Ihres elektronischen Personalausweises gespeicherten Daten sind mehr oder weniger dieselben, die auf der Karte selbst zu finden sind, mit Ausnahme Ihrer Anschrift, die nur digital gespeichert ist (damit Aktualisierungen möglich sind, ohne eine neue Karte ausstellen zu müssen). Der verbleibende Speicherplatz ist mit einer Computerdarstellung Ihres Fotos und den verschiedenen Sicherheitszertifikaten belegt, die die Authentizität und Manipulationssicherheit Ihrer Karte gewährleisten.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Was wird aus meiner eID ausgelesen und was wird in Ihrem System gespeichert?
In unserem System werden die öffentlichen Daten Ihrer Karte eingelesen und gespeichert, d.h. die mit bloßem Auge sichtbaren Daten auf der Rückseite der eID: Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsort und -datum, Nationalität und Kartennummer. Auch Ihre Wohnortadresse, die sich auf dem Chip befindet, wird eingelesen und gespeichert. Diese Informationen verknüpfen wir in Ihrem Profil mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Handy-Nummer (sofern Sie sich damit einverstanden erklärt haben, uns diese mitzuteilen, was keinesfalls obligatorisch ist). In Übereinstimmung mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung lesen, verarbeiten oder speichern wir weder Ihr Foto noch Ihre Nationalnummer. Sie können auf sämtliche Daten, die wir in unserem System speichern, über Ihr Freedelity-Benutzerkonto zugreifen.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Was schreibt Freedelity auf meine eID?
Wir schreiben niemals etwas auf den Chip Ihrer eID. Wir lesen lediglich die öffentlichen Daten aus Ihrer Karte aus und nutzen diese für die Erzeugung eines Schlüssels, mit dem Sie sich eindeutig in unserem System identifizieren können.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Kann mein Konto mithilfe meiner eID gehackt werden?
Nein. Bei jeder bankbasierten Nutzung der eID muss eine Identifizierung und Authentifizierung durch den PIN erfolgen. Selbst wenn Ihre Karte gestohlen wird, so muss derjenige, der sie Ihnen gestohlen hat, auch diesen Code besitzen. Im Rahmen der Nutzung durch Freedelity sind Ihre Daten gegen jegliche missbräuchliche Verwendung geschützt. Da nur die öffentlichen Daten aus Ihrer Karte ausgelesen werden, besteht keine Gefahr, dass die Sicherheitszertifikate, die der Authentifizierung Karte und Ihrer Identität dienen, gestohlen oder gefälscht werden.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Brauche ich meinen PIN-Code, um Freedelity zu nutzen?
Als Verbraucher brauchen Sie Ihren PIN nicht, um einen Kauf zu tätigen und das Treueprogramm zu nutzen. Dagegen ist der Code erforderlich, wenn Sie Ihr Benutzerkonto einsehen möchten (wo Sie den Status sämtlicher Treueprogramme finden, an denen Sie teilnehmen), indem Sie sich mithilfe eines Kartenlesers einloggen. Sie können sich jedoch auch auf Ihrem Konto anmelden, indem Sie den Benutzernamen und das Passwort eingeben, das Sie automatisch erhalten, sobald Sie sich damit einverstanden erklärt haben, Ihre E-Mail-Adresse einem unserer Partnergeschäfte mitzuteilen.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Ich habe meinen PIN-Code vergessen oder meine eID ist gesperrt. Was muss ich tun?
Wenn Sie den PIN Ihrer eID verlegt oder vergessen haben oder wenn Sie mehr als dreimal hintereinander einen falschen Code eingegeben haben (wodurch Ihre Karte gesperrt wird), müssen Sie entweder den Einwohnerservice Ihrer Gemeindeverwaltung aufsuchen oder die unter der Anschrift http://www.ibz.rrn.fgov.be/index.php?id=2698&L=0 auf der Website des Öffentlichen Dienstes Inneres erhältliche Online-Anwendung nutzen, um einen Neuausdruck Ihrer PIN- und PUK-Codes zu beantragen (der PUK-Code wird verwendet, um Ihre Karte zu entsperren, wenn mehrere PIN-Codes nacheinander eingegeben wurden). Beachten Sie bitte, dass Sie Freedelity hierbei in keinem Fall unterstützen kann, da hierfür ausschließlich die Bundes- und/oder Gemeindebehörden zuständig sind.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Was kostet mich die Nutzung von Freedelity?
Als Verbraucher - überhaupt nichts. Da sich der elektronische Ausweis bereits in Ihrer Brieftasche befindet, ist dessen Verwendung als Treuekarte immer kostenlos.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Kann man mit meiner eID auf meine Krankenakte zugreifen?
Seit 2014 wurde die SIS-Karte bei Ärzten, in Krankenhäusern und in Apotheken durch den elektronischen Personalausweis ersetzt. Durch diesen Wechsel wurden keinerlei zusätzliche Informationen auf dem Chip Ihrer e-ID-Karte hinzugefügt, da die geringe Speicherkapazität dieses Chips keine zusätzliche Speicherung von Daten außer den bereits vorhandenen erlaubt. Lediglich Ihre Nationalnummer wird von den zuständigen Ämtern und Behörden verwendet, um Sie zu identifizieren und auf Ihre Krankenakte in den zugelassenen Informatiksystemen zuzugreifen. Dieser Zugriff ist übrigens streng reglementiert und alleine dem medizinischen Fachpersonal vorbehalten - was auf Freedelity nicht zutrifft, die daher keinen Zugang zu diesen vertraulichen Informationen haben.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Wie kann ich erfahren, welche Informationen über mich gespeichert werden?
Wenn Sie sich auf unserer Website (mithilfe Ihrer eID oder Ihres Benutzernamens und dem Passwort) einloggen, können Sie auf Ihr Kundenprofil zugreifen. Hier finden Sie, vereinfacht dargestellt, alle Informationen, die im Rahmen der Nutzung von Freedelity gesammelt werden. Einige dieser Informationen (wie beispielsweise jene, die über die Karte gesammelt werden), sind unveränderlich. Andere hingegen (Ihr Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handy-Nummer, falls Sie diese mitgeteilt haben) sind frei editierbar.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Was passiert, wenn mir mein Personalausweis gestohlen wird (oder ich ihn verliere)?
Falls Ihre Karte verschwindet, ändert sich nichts. Nachdem Sie den Verlust oder Diebstahl angezeigt haben, erhalten Sie eine neue Karte. Sie müssen diese lediglich am Terminal in einem unserer Partnergeschäfte einführen oder sich mit ihr in Ihrem persönlichen Konto einloggen, damit sie automatisch in unserem System aktiviert wird. Sie sehen dann sofort und vollkommen transparent alle Ihre Treuepunkte. Darüber hinaus wird die alte Karte mit der ersten Nutzung Ihrer neuen Karte automatisch in unserem System gesperrt.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Kann mich der Händler ein Dokument ohne mein Wissen unterschreiben lassen.
Nein. Wie beim Risiko eines Bankbetrugs erfordert die elektronische Unterschrift von Dokumenten die ausdrückliche Nutzung des PIN Codes. Da Sie diesen Code niemals eingeben müssen, wenn Sie Ihre eID nutzen, um Ihre Einkäufe zu tätigen, besteht kein Risiko, dass irgendein Dokument ohne Ihr Wissen unterschrieben wird.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Warum fragt mich der Händler, ob ich ihm meine E-Mail-Adresse mitteilen möchte?
Der Zugriff auf Ihr Benutzerkonto erfordert standardmäßig die Verwendung eines eID-Kartenlesegeräts. Falls Sie ein solches Kartenlesegerät nicht besitzen oder nicht verwenden möchten, um auf Ihr Konto zuzugreifen, genügt es, wenn Sie irgendeinem unserer Partnergeschäfte Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Sie erhalten dann umgehend eine Nachricht mit Ihrem Benutzernamen und einem Passwort, das Sie für den Login verwenden können, ohne Ihre eID zu nutzen.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Wie kann ich meine personenbezogenen Daten kontrollieren?
Mithilfe Ihres persönlichen Benutzerkontos können Sie die verschiedenen Kommunikationskanäle, die wir zwischen Händler und Verbraucher anbieten (Postversand, E-Mail und Handy-Nummer) nach Belieben aktivieren bzw. deaktivieren. Sie müssen sich lediglich in Ihrem Benutzerkonto einloggen und die entsprechenden Symbole aktivieren (oder deaktivieren) damit die Änderung sofort in Kraft tritt. Darüber hinaus können Sie für jedes Geschäft unterschiedliche Einstellungen vornehmen: Beispielsweise können Sie zustimmen, dass ein Händler Ihre Postadresse nutzt, ein anderer nur Ihre Handynummer und ein weiterer Ihre E-Mail-Adresse - und dabei können Sie jederzeit jeden dieser Kommunikationskanäle deaktivieren.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Wenn ich einem Händler meine E-Mail gebe, haben dann alle anderen Händler auch Zugriff darauf?
Nein, überhaupt nicht. Die Informationen, die ein Händler sammelt - einschließlich der E-Mail-Adresse - können nur von ihm alleine genutzt werden. Die Nutzung von Freedelity ist unterteilt und gesichert, sodass jeder Händler nur Zugriff auf die Daten seiner eigenen Kunden hat und niemals auf Daten von Kunden der anderen teilnehmenden Geschäfte. In jedem Fall haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Kommunikationskanäle Ihrer Wahl für jedes Geschäft und jeden Kanal zu deaktivieren. Und neben diesen bereits sehr umfassenden Maßnahmen haben wir eine zusätzliche Sicherheitsstufe eingebaut, damit der Händler niemals Zugriff auf Ihre exakte E-Mail-Adresse hat. Stattdessen erhält er eine virtuelle Adresse, die in unserem System gehostet ist. Bei jeder Nachrichtenübermittlung prüfen wir, ob Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, auf diese Weise kontaktiert zu werden. Andernfalls wird die Übertragung unverzüglich abgebrochen.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Speichern Sie meine Nationalnummer?
Nein, überhaupt nicht. In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung wird Ihre Nationalnummer von uns weder gespeichert noch verwendet.
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Ist es mit der eID möglich, mein Tun und Handeln per Satellit zu verfolgen?
Auf die Gefahr hin, zahlreiche Fans von Science Fiction oder Technologie-Thrillern zu enttäuschen ... Nein! Leider ist die auf dem elektronischen Ausweis verwendete Technologie noch nicht leistungsstark genug, um einen GPS-Chip einzubinden oder eine Satellitenverbindung zu gewährleisten. Na los, geben Sie schon zu, dass Sie enttäuscht sind!
Letzte Aktualisierung:  15/08/2015
Wie kann ich mein Recht auf Abfrage und/oder Löschung der Daten ausüben?
In Übereinstimmung mit dem Gesetz haben Sie vollständigen Zugriff auf Ihre Daten und auf deren Verwendung im Rahmen der Nutzung durch unser System. Sie können über Ihr Benutzerkonto jene Daten frei editieren, die veränderlich sind. Sie können außerdem verlangen, dass diese Informationen vollständig aus unserem System entfernt werden. Dies kann auf dem Postweg erfolgen, indem Sie Ihren Antrag mit einer Kopie der Vorderseite Ihres Personalausweises an die unten stehende Adresse senden oder per E-Mail, indem Sie ihn an die Adresse vieprivee@freedelity.be senden. In beiden Fällen wird Ihr Benutzerkonto innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Bitte senden Sie Ihren Antrag an folgende Postadresse:

Freedelity SA,
Suppression de compte utilisateur
70 rue du panier vert, box 2,
1400 Nivelles,
Belgium
Letzte Aktualisierung:  08/02/2016

Einloggen